Korrekturlesen und Lektorat

Ich übernehme das Korrekturlesen und das Lektorat für alle Textarten. Ich korrigiere Ihr Schulbuch für den Geschichtsunterricht, Ihren Zeitschriftenartikel oder Ihren Blogbeitrag.

Mein Schwerpunkt liegt in den Bereichen Bildung sowie der Geistes- und Gesellschaftswissenschaften von Verlagen, Weiterbildungsinstitutionen und Agenturen.

Hochwertiger Content

In Zeiten eines schnelllebigen Internets, für das Content am laufenden Band produziert werden muss, werden die Schritte des professionellen Korrekturlesens und Lektorats oft übergangen.

Doch eine fehlerhafte Rechtschreibung und Grammatik erhöhen die Absprungrate einer Seite. Sie beeinträchtigen nicht nur den ohnehin schon anstrengenden Lesefluss am Bildschirm. Fehler zeugen von wenig Sorgfalt und Aufmerksamkeit gegenüber dem Website-Nutzer. Sie lassen den Seitenbesucher an der Seriosität und Glaubwürdigkeit des Unternehmens zweifeln und hinterlassen einen weniger perfekten Eindruck.

Letztendlich beeinflussen ein schlechter Stil und eine mangelhafte Rechtschreibung auch das Google-Ranking. Google bewertet zwar keine Rechtschreibfehler, honoriert jedoch hochwertigen Content. Und hochwertig kann nur sein, was fehlerfrei ist.

Korrekturlesen

Egal ob Fachbuch oder Website, Sie möchten, dass sich Ihre Leser voll und ganz dem widmen, was Sie sagen wollen. Dann sollten sie von nichts abgelenkt werden. Orthografische Fehler oder die Verwendung falscher Fremdwörter können solche Ablenkungen sein.

Ich überprüfe Ihren Text hinsichtlich:

  • Rechtschreibung & Grammatik
  • Zeichensetzung & Silbentrennung

Außerdem korrigiere ich Bildunterschriften und überprüfe Fußnoten.

Lektorat

Ich helfe Ihnen, Ihre Zielgruppe richtig anzusprechen und zu begeistern – mit Stil, fehlerfreien Texten und makellosem Ausdruck.

Mein Lektorat beinhaltet alle Leistungen des Korrekturlesens.

Zusätzlich überprüfe und korrigiere ich Ihren Text auf stilistischer Ebene. Ich entferne Füllwörter, merke umgangssprachliche Formulierungen an oder weise auf Wiederholungen hin.